Bûche de Noël

0
(0) 0 Sterne von 5
Bûche de Noël Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 Blockschokolade 
  • 125 Puderzucker 
  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Rum 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 Esslöffel Wasser steif schlagen. 150 g Zucker und Vanillin-Zucker nach und nach einrieseln lassen. Dann die Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben. Vorsichtig unterheben. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: ungeeignet/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Biskuit auf ein feuchtes, mit 2 Esslöffel Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit auskühlen lassen. Inzwischen Blockschokolade grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Puderzucker sieben. Fett und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Schokolade und Rum vorsichtig unter die Buttercreme heben. Biskuit mit 2/3 der Creme bestreichen und von der Längsseite her aufrollen. Mit restlicher Buttercreme rundherum bestreichen. Dabei mit einem Messer ein Baumstammmuster erzeugen. Ein Stück von der Rolle abschneiden und als Ast an den Hauptstamm setzen. Baumstamm ca. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren eventuell mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved