Bunter Nudelsalat

Bunter Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Rädchennudeln 
  •     Salz 
  • 1/2 Packung (150 g)  tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ 285 g Abtrg.)  Gemüsemais 
  • 250 rote Paprikaschoten 
  • 200 Fleischwurst 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  • 50 Salatmayonnaise 
  • 5 EL  Tomatenketchup 
  • 3-4 EL  Weißweinessig (oder Gewürzgurkenwasser) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 40 Frühstücksspeck in dünnen Scheiben 
  • 40 geraspelter mittelalter Goudakäse 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-9 Minuten garen. Auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Erbsen auftauen, Mais abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Fleischwurst ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Joghurt, Mayonnaise, Ketchup und Zwiebel verrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Gemüse und Soße mischen und etwas durchziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Frühstücksspeck in einer Pfanne kross auslassen, auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Speck zerbröseln. Nudelsalat nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und mit Schnittlauch, Speck und Käse bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved