Bunter Salat mit Currydressing

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Eisbergsalat (ca. 400 g)  
  • 5 (ca. 250 g)  dickere Scheiben junger Goudakäse  
  • 5 (ca. 200 g)  dünne Scheiben gekochter Schinken  
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen  
  • 1/2 (150 g)  Paket tiefgefrorene Erbsen  
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 TL   Curry  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     einige Petersilienblätter zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, in Streifen schneiden und waschen. Mit einem Ausstechförmchen kleine Blüten aus dem Käse stechen. Schinkenscheiben einzeln aufrollen und in kleine Schnecken schneiden. Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
2.
Erbsen auf ein Tablett verteilen und 20-30 Minuten auftauen lassen. Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten vermengen. Dressing darübergeben. In Salatschälchen anrichten und mit Petersilienblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved