Butter-Kartoffel-Nockerln

Aus LECKER 12/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (750 g) fertiger Kloßteig Thüringer Art (Kühlregal)  
  • 100 g   Polenta  
  • 1 (200 g )  Becher Schmand  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 4 EL   Butter  
  • 3 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kloßteig mit Polenta und Schmand mit den Knethaken des Rührgeräts verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig zu Nockerln formen.
2.
Butter in einer großen Pfanne nach und nach erhitzen. Nockerln darin portionsweise rundherum goldbraun und knusprig braten und herausnehmen.
3.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. ­Petersilie nach den Nockerln kurz ins heiße Bratfett geben, dann über die ­Nockerln verteilen. Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved