China-Pfanne

2.833335
(6) 2.8 Sterne von 5
China-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große rote und grüne 
  •     Paprikaschote 
  • 1   große Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 600 Putenschnitzel 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 125 Sojabohnensprossen 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1-2 TL  Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, gut trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Bratfett glasig dünsten. Paprikastücke zufügen und ebenfalls kurz andünsten. Fleisch untermischen. Mit Wein, Essig, Brühe und Sojasoße ablöschen und ca. 5 Minuten schmoren lassen. Sojabohnensprossen in kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen und unterheben. Speisestärke in wenig Wasser glatt rühren. In die Soße rühren, kurz aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Sojasoße und Zucker würzen. Dazu schmeckt Reis
2.
Geschirr: Waechtersbach
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved