Dicke Bohnen in Thymianrahm

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Packungen   (à 300 g) tiefgefrorene Dicke Bohnen  
  •     Salz  
  • 100 g   Schalotten  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1 TL   Rosa Beeren  
  • 375 g   geräucherte Forellenfilets  
  •     Limonen und Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, äußere Schale entfernen. Schalotten schälen. Thymian waschen und hacken. Fett erhitzen. Schalotten darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten.
2.
Bohnen zufügen, mit Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, ca. 2 Minuten kochen lassen. Gehackten Thymian und Rosa Beeren unterrühren. Forellenfilets in kleine Stücke teilen. Mit Limonen und Thymian garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved