Dreierlei Tapas

3.166665
(12) 3.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 250 g   grüne Oliven (mit Mandeln gefüllt, natur) 
  • 250 g   schwarze Oliven (mit Stein, natur) 
  • 12 (ca. 125 g)  kleine Champignons  
  • 12   Kirschtomaten  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 1 EL   Öl  
  • 6 Scheiben   Serranoschinken  
  • 2   Feigen  
  • 200 g   Manchego-Käse  
  • 2 TL   angedickte Preiselbeeren  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Olivenöl, Knoblauch, Kräuter vermischen. Grüne und schwarze Oliven getrennt darin wälzen und in kleine Schälchen füllen
2.
Pilze putzen und säubern. Kirschtomaten waschen und trocken reiben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen. Schinkenscheiben halbieren und je 1 Schinkenscheibe auf jeden Pilz legen. Je eine Kirschtomate auf den Schinken geben und mit einem Holzspieß feststecken. Mit Basilikum garnieren
3.
Feigen waschen, trocken tupfen und je in 4 Spalten schneiden. Käse in 8 Würfel schneiden. Je 1 Feigenspalte mit einem Holzspieß auf einen Käsewürfel spießen. Auf jede Feige etwas Preiselbeeren geben. Alles auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved