„Easy-peasy“- Eier im Glas

Aus LECKER-Sonderheft 04/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

„Wie möchtest du dein Ei?“ Ob gerührt oder wachsweich, einfach in den Ofen schieben – und ganz entspannt warten.

Zutaten

Für  Personen
  • ca. 4 EL   Öl  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken  
  • 8   Eier  
  • 8 EL   Milch  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 40 g   Parmesan (Stück) 
  • 3 Stiele   Petersilie  
  • 3 Stiele   Oregano  
  • 1 Kästchen   Kresse  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinkenscheiben darin knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen.
2.
Inzwischen Ofen vorheizen (E-Herd: 160 °C/Umuft: 140 °C). 8 ofenfeste Gläser ölen. 4 Eier und Milch verrühren, salzen und pfeffern, in 4 Gläser ver­teilen. Rest Eier einzeln aufschlagen, in übrige Gläser gleiten lassen, salzen. Eine Auflaufform halb mit Wasser füllen und Gläser hineinstellen. Im Ofen ca. 15 Minuten garen.
3.
Käse reiben. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Kresse vom Beet schneiden. Die Gläser heraus­nehmen. Mit Käse und Kräutern bestreuen. Schinken-Chips dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved