Eier auf ibizenkische Art

Eier auf ibizenkische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Scheiben  Serranoschinken 
  • 1 EL  Butter 
  • 1/2 EL  Mehl 
  • 4 EL  Rotwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  geriebener Manchego-Käse 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 4 Scheiben (à 20 g)  Manchego-Käse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Rosmarin und Thymian 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, abgießen abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in Streifen schneiden. Butter erhitzen. Zwiebeln und Schinken darin anrösten. Mehl darüberstäuben, mit Rotwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Geriebenen Käse in die Soße rühren. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in eine Auflaufform legen, Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) zehn Minuten schmoren lassen. Inzwischen einen Liter Wasser aufkochen. Zitronensaft dazugießen. Jedes Ei einzeln in eine ausgespülte Tasse aufschlagen und sanft ins kochende Wasser gleiten lassen (pochieren). Wenn das Eiweiß fest ist, Eier aus dem Wasser nehmen und auf den Tomaten verteilen. Mit jeweils einer Scheibe Manchego bedecken. Knoblauch schälen, fein hacken und darüberstreuen. Nochmals bei gleicher Temperatur in den Backofen stellen, bis der Käse zerlaufen ist. Mit frischem Rosmarin und Thymian bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved