Entenbrust-Spieße mit geröstetem Schichtgemüse

Entenbrust-Spieße mit geröstetem Schichtgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Entenbrust 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2   kleine Zucchini 
  • 4   kleine Tomaten (z. B. Rote Perle) 
  • 1   dünne kleine Aubergine 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 2–3   dünne Scheiben Parmaschinken 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Fett 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln, mit Sojasoße und 1 EL Öl beträufeln. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Zucchini, Tomaten und Aubergine waschen, putzen und längs halbieren. Zwiebeln schälen und halbieren. Gemüsehälften in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden. Gemüsescheiben abwechselnd in 1–2 Reihen auf einem gefetteten Backblech anordnen. Mit ca. 4 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen
3.
Schinken in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Entenwürfel darin rundherum 2–3 Minuten anbraten, herausnehmen. Fleischwürfel und Schinken abwechselnd auf die Spieße stecken. Spieße ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit neben das Gemüse auf das Blech legen
4.
Thymian waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Blech aus dem Ofen nehmen und zugedeckt 4–5 Minuten ruhen lassen. Je 2 Spieße und Gemüse portionsweise auf Tellern anrichten. Thymian darüberstreuen
5.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved