Fajitas mit Hähnchenfleisch

3.6
(10) 3.6 Sterne von 5
Fajitas mit Hähnchenfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 500 rote Paprikaschoten 
  • 1 Bund (ca. 170 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2 (ca. 200 g)  Tomaten 
  • 200 Eisbergsalat 
  • 2 EL (à 10 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Packung  Flour Tortillas (4 Stück) 
  • 2 EL  Texicana Salsa 
  • 100 saure Sahne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und und in Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und würfeln.
2.
Eisbergsalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika und Lauchzwiebeln zum Fleisch geben und ca. 3 Minuten mitbraten.
3.
Tomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.Tortillas in einer trockenen Pfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Tortillas mit Gemüse, Eisbergsalat und den Soßen zusammen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved