Feine Birnen-Sahne-Torte

Feine Birnen-Sahne-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   mittelgroße Birnen (à ca. 200 g) 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 200 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  • 300 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 100 gemahlene Haselnüsse 
  • 2 EL  Aprikosenkonfitüre 
  • 50 Haselnussblättchen 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 250 Schmand 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 350 Schlagsahne 
  • 16   Haselnusskerne 
  •     Fett und Mehl 
  •     Minze 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
2 1/2 Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Fett würfeln. Fett und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Eier und Milch nach und nach zufügen. Mehl mit Backpulver und Haselnüssen vermischen und unter die Fett-Ei-Masse heben. Springform (26 cm Ø) fetten, mit Mehl bestäuben und ca. die Hälfte des Teiges einfüllen. Birnenviertel darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2)
2.
ca. 50 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Aprikosenkonfitüre mit 2 Esslöffel Wasser aufkochen lassen und die Torte damit rundherum bestreichen. Tortenrand mit Haselnussblättchen (etwas für die Tortenmitte zurückbehalten) bestreuen. In der Zwischenzeit Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Etwas Schmand mit dem restlichen Zucker und Vanillin-Zucker erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Restlichen Schmand mit der Gelatine-Schmand-Mischung glatt rühren und ca. 10 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Sahne steif schlagen und kühl stellen. Sobald der Schmand zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Tortenoberfläche mit ca. 2/3 der Creme bestreichen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und ca.16 Tuffs darauf spritzen. Torte ca. 2 Stunde kühl stellen. Restliche Birnenhälfte halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und in 16 dünne Scheiben schneiden. Tortentuffs mit je 1 Birnenscheibe und je 1 Haselnuss verzieren. Mit restlichen Haselnussblättchen und Minze verzieren

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved