Fisch-Saltimbocca auf Gemüsereis

Fisch-Saltimbocca auf Gemüsereis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g = 2 Filets) tiefgefrorenes Pangasiusfilet 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 Blätter  Salbei + etwas zum Garnieren 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 Packung (380 g)  tiefgefrorenes "Gemüse plus Patna und Wildreis" Gemüse-Ideen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fisch aus der Folie nehmen, auftauen lassen, abspülen und trocken tupfen. Fisch mit Zitronensaft säuern und mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter abspülen und trocken tupfen. Auf jedes Filet 2 Scheiben Parmaschinken und 2 Salbeiblätter legen. Fisch überklappen und je 1 Salbeiblatt darauflegen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch-Saltimbocca darin unter vorsichtigem Wenden bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten braten. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gemüse ca. 3 Minuten bei starker Hitze darin anbraten. Weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei mehrmals umrühren. Fisch mit dem Gemüse auf Tellern anrichten, mit Salbei garnieren
2.
45 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved