Flotte Hähnchenfilets in Orangensoße

Aus LECKER 9/2018
Flotte Hähnchenfilets in Orangensoße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Salatgurke

2 Lauchzwiebeln

1 kleine rote Chilischote

4 EL heller Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer

Zucker

5 EL Olivenöl

4 Hähnchenfilets (à ca. 180 g)

2 Orangen

150 g Schmand

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Gurke waschen, längs in dünne Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3 EL Öl verrühren. Das Dressing mit Gurke, Lauchzwiebeln und Chili mischen.

2

Fleisch abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL heißem Öl ca. 10 Minuten braten.

3

Inzwischen Orangen schälen und die weiße Haut dabei vollständig entfernen. Filets herausschneiden und den Saft aus den Trennhäuten drücken. Saft und Schmand in die Pfanne ­geben, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenfilets zugeben und kurz erwärmen. Mit Salat anrichten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 440 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate