Focaccia

Aus LECKER 43/2005
Focaccia Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  •     Zucker 
  •     Meersalz 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  • 100 kleine, schwarze Oliven 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Hefe in 5 Esslöffel lauwarmem Wasser auflösen, mit 1 Prise Zucker in die Mulde geben. Mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 2 Esslöffel Öl, ca. 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Liter lauwarmes Wasser zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten, dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen. Teig zur Rolle formen und In ca. 12 Stücke teilen. Mit bemehlten Händen auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche zu ca. 1/2 cm dicken Fladen (ca. 10 cm Ø) formen. Mit den Fingern kleine Vertiefungen eindrücken. Mit übrigem Öl bestreichen. Mit Salz, Oliven und Rosmarin bestreuen. Fladen auf 2 mit Mehl bestreute Backbleche verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18-20 Minuten backen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved