Französische Bauernsuppe

Aus Kochen & Genießen 7/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren  
  • 400 g   Knollensellerie  
  • 2   große Kartoffeln  
  • 2 Stangen   Porree  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   kleiner Blumenkohl  
  • 100 g   Berglinsen  
  • 2 EL   Butter  
  • 2 l   Gemüsebrühe  
  • 4   Mettenden (à ca. 100 g) 
  • 4 Stiele   Petersilie  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Dijonsenf  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Porree längs vierteln, gründlich waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Blumenkohl waschen und in kleinen Röschen vom Strunk schneiden. Linsen abspülen und abtropfen lassen.
2.
Butter in einem großen Topf erhitzen. Möhren, Sellerie, Kartoffeln und Zwiebel darin ca. 10 Minuten andünsten. Linsen und Brühe zufügen und aufkochen. Würste in den Topf legen, alles zugedeckt zunächst ca. 15 Minuten köcheln. Blumenkohl zugeben und alles ca. 5 Minuten zu Ende köcheln.
3.
Petersilie waschen, Blättchen grob hacken und in die Suppe rühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Dazu passt frisches Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved