Geflügel-Fondue

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Knollensellerie  
  • 1 Dose(n) (314 ml, Abtr.gew. 175 g)  Mandarin-Orangen  
  • 1/2   Eisbergsalat  
  • 50 g   Walnuss-Hälften  
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 4 EL   Ananas-Konfitüre  
  • 2 EL   eingelegter, grüner Pfeffer  
  • 2 cl   Brandy (ersatzweise Weinbrand) 
  • 8   Hähnchenflügel  
  • 4   Geflügelwürstchen (à ca. 50 g) 
  • 500 g   Putenbrust  
  • 1 kg   Frittierfett  
  • 150 ml   Texicanische Salsa (aus dem Glas) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Sellerie schälen, waschen, trocken tupfen und in feine Stifte hobeln bzw. schneiden. In kochendem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mandarin-Orangen ebenfalls abgießen, Saft dabei auffangen. Eisbergsalat putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Nüsse hacken. Mayonnaise, Joghurt und 4 Esslöffel Mandarinensaft verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mit der Soße vermengen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Crème fraîche und Konfitüre verrühren. Zwiebelwürfel, Pfefferkörner und Brandy unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Hähnchenflügel halbieren, Würstchen in Stücke schneiden, Putenfleisch würfeln. Frittierfett in einem Fonduetopf auf der Herdplatte erhitzen. Auf das Rechaud des Fonduegestelles setzen. Fleisch auf Fonduegabeln stecken und im heißen Fett goldraun frittieren. Salat und Soßen dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 64 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved