Gefüllte Kohlrabi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   passierte Tomaten  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Öl  
  • 200 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 125 g   Original Zartweizen (Ebly) 
  • 8   kleine Kohlrabis  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 6 Stiel(e)   Kerbel  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • je 4   rote und gelbe Kirschtomaten  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Passierte Tomaten erhitzen. Sahne dazugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin anbraten. Hälfte der Tomatensoße zum Hack geben. Ebly ca. 10 Minuten in Salzwasser im offenen Topf kochen. Kohlrabis schälen, oben und unten gerade schneiden und aushöhlen. (Rest Kohlrabi anderweitig verwenden.) Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Kräuter und Paprika zum Hack geben und nochmals abschmecken. Kohlrabis in Salzwasser 7-10 Minuten garen. Ebly abgießen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in schräge Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln und beides zum Hack geben. Kohlrabis aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Hack und Tomatensoße nochmals erhitzen. Eventuell mit dem Kohlrabifond etwas verdünnen. Hack und Ebly in die Kohlrabis füllen, mit Kerbelblättchen verzieren und mit der Tomatensoße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved