Gefüllte Pasteten

Aus LECKER-Sonderheft 44/2008
1
(1) 1 Stern von 5
Gefüllte Pasteten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Salatgurke 
  • 1-2 TL  Wasabi-Meerrettich (Achtung!!!!Scharffffff) 
  • 1-2 TL  Vollmilch-Joghurt 
  • 200 Stremellachs 
  • 1 Packung (75 g; 12 Stück)  Mini-Blätterteig-Pasteten 
  •     Dill 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, in längliche, breite Scheiben schneiden und kleine Hummer ausstechen. Gurkenabschnitte sehr fein würfeln. Meerrettich, Gurkenwürfel und Joghurt verrühren. Lachs in Stücke schneiden und in die Pasteten füllen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 5 Minuten erwärmen. Je 1 Tupf Meerrettich daraufgeben. Mit Gurkenhummer und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved