Gefüllte Polenta-Rauten mit Käsefüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Polenta-Rauten mit Käsefüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 375 Maisgrieß (Polenta) 
  • 3   Tomaten 
  • 1 Packung (200 g)  Scheibletten 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter 
  • 1   Tüte Tomaten-Chilli-Soßenpulver 
  • 2 EL  Öl 
  •     bunter Pfeffer 
  •     Salatblätter und Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch, 1 Liter Wasser, Salz und Pfeffer aufkochen lassen, Maisgrieß einrühren und unter Rühren bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Topf von der Herdplatte nehmen und 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Maisgrieß mit einer Teigkarte auf einem gefetteten Backblech zu einem Rechteck (29x27 cm) verstreichen. Käse darauflegen und mit den Kräutern bestreuen. Restlichen Maisgrieß gleichmäßig daraufstreichen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. 200 ml Wasser aufkochen, Soßenpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Soße warm stellen. Maisgrieß in Rauten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rauten darin von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Rauten und Soße mit Tomatenwürfelchen und buntem Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Salatblatt und Basilikum garniert auf einem Teller servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1810 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved