Gegrillte Süßkartoffel

Aus LECKER 6/2018
4.163045
(92) 4.2 Sterne von 5

Die Marinade aus Orangensaft und Harissa macht die gegrillten Süßkartoffeln so unwiderstehlich. Dank der Einschnitte im Rauten-Look garen sie ganz ohne Vorkochen.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Süßkartoffeln  
  •     grobes Meersalz, Pfeffer  
  • Saft von 1   Orange  
  • 1 TL   Harissa (Tube) 
  • 2 EL   Öl  
  •     evtl. Limettenspalten  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln waschen, längs halbieren und in Rauten möglichst tief einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft, Harissa und Öl verrühren.
2.
Süßkartoffeln auf dem heißen Grill neben der Glut unter Wenden 20–30 Minuten grillen. Nach ca. 15 Minuten immer wieder mit der Harissamarinade einpinseln. Nach Belieben mit Limettenspalten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

http://content.xceler8.io/detail?ref=0&id=5adf21c3e78b031ddab34e6a

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved