Gelbe Linsen-Dal mit Gemüse

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   grüne Bohnen  
  • 100 g   Blumenkohl  
  • 100 g   Aubergine  
  • 100 g   Zucchini  
  • 300 g   gelbe Linsen  
  • 3 EL   Ghee oder Butterschmalz  
  • 1 TL   Kurkumapulver  
  • 1/4 TL   Chilipulver  
  • 1/2 TL   Paprikapulver  
  • 1/2 TL   Kreuzkümmelpulver  
  • 1 TL   Garam Masala  
  • 1   Lorbeerblatt  
  •     Salz  
  • 1 TL   schwarze Senfsamen  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Röschen vom Blumenkohl schneiden, waschen. Aubergine und Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Linsen kalt abspülen und abtropfen lassen
2.
2 EL Fett in einem Topf schmelzen. Kurkuma, Chili, Paprika, Kreuzkümmel und Garam Masala darin unter Rühren kurz anrösten. Linsen zugeben und andünsten. 1 Liter Wasser und Lorbeerblatt zugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren zugedeckt 15–20 Minuten köcheln lassen
3.
In der Zwischenzeit Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten köcheln. Nach ca. 10 Minuten Blumenkohl zugeben. Gemüse abgießen und kalt abschrecken. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen. Bohnen, Blumenkohl, Aubergine und Zucchini zugeben und unter Wenden bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten. Nach 2 Minuten Senfsamen zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Linsen-Dal mit Salz abschmecken. Mit gebratenem Gemüse in Schalen oder tiefen Tellern anrichten. Dazu schmeckt Pappadam
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved