Gemüse-Fleisch-Eintopf

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Gemüse-Fleisch-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 Rindfleisch 
  • 1 EL  Schweineschmalz 
  • 2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 3   mittelgroße Möhren (à ca. 100 g) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 2   Mettenden (à ca. 100 g) 
  • 4   mittelgroße Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 200 g) 
  • 1/2 Bund  Majoran 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Fleisch zufügen, leicht anbraten und mit der Brühe ablöschen. Lorbeer zufügen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen. Kohl vierteln und in grobe Stücke schneiden. Mettenden in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in mittelgroße Würfel schneiden. Möhren, Wirsing, Mettenden und Kartoffeln in den Eintopf geben und weitere ca. 15 Minuten köcheln lassen. Porree putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Die letzten ca. 5 Minuten mitgaren. Majoran waschen, trocken tupfen und abzupfen. Grob hacken und unter den Eintopf rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
2.
/ 23 KH g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved