Gemüsesuppe aus Hühnerbrühe

4
(1) 4 Sterne von 5
Gemüsesuppe aus Hühnerbrühe  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln (à ca. 125 g) 
  • 2 Bund  Suppengrün (Knollensellerie mit Grün) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  küchenfertiges Hähnchen 
  •     Salz 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Zucker 
  • 2 Scheiben  Graubrot (à ca. 100 g) 
  • 50 geriebener Goudakäse 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
1 Zwiebel waschen und halbieren. In einer Pfanne ohne Fett auf den Schnittseiten ca. 3 Minuten rösten. Übrige Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Suppengrün putzen und sehr gründlich waschen.
2.
Möhren und Sellerieknolle schälen. Schalen und abgeschnittenes Grün beiseitelegen. 1/2 Möhre, 1 Stange Knollenselleriegrün und 100 g Sellerieknolle beiseitelegen. 1/2 Stange Porree ebenfalls beiseitelegen und anderweitig (z.
3.
B. im Hauptgang, Rezept-Nr.: 34471) verwenden. Übriges Suppengrün und Selleriegrün in grobe Stücke schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelstücke, Suppengrün in Stückchen, beiseite gelegte Schalen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in den Topf geben.
4.
Ca. 5 Minuten anschwitzen. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Hähnchen und geröstete Zwiebeln hineingeben und 2 1/2-3 Liter kaltes Wasser zugießen, sodass das Hähnchen bedeckt ist. Salzen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Stunden leicht köcheln.
5.
Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit restliches Knollenselleriegrün zugeben. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Hähnchen herausnehmen, abkühlen lassen und im Hauptgang (Rezept-Nr.: 34471) weiterverwenden.
6.
Brühe durch ein Sieb (besser: Sieb mit eingelegtem, angefeuchtetem Passiertuch/Etamine) in einen anderen Topf gießen. Brühe auf ca. 1,2 Liter einkochen oder ggf. mit Wasser auffüllen. Mit Salz und einer Prise Zucker würzig abschmecken.
7.
Beiseite gelegtes Gemüse in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden. Brotscheiben halbieren, mit Käse bestreuen und unter dem Grill des Backofens 3-4 Minuten goldbraun gratinieren. Ca. 150 ml Brühe in einen kleineren Topf geben.
8.
Übriges Gemüse darin ca. 4 Minuten dünsten. Durch ein Sieb gießen, Brühe dabei auffangen und zurück in den Topf geben. Gemüse in vorgewärmte Schüsseln geben. Petersilie darüberstreuen und mit Brühe auffüllen.
9.
Überbackenes Brot dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved