Geschmortes Schweinefilet mit Möhren-Selleriegemüse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Schweinefilet (ca. 350 g)  
  • 150 g   geputzter Staudensellerie  
  • 150 g   geschälte Möhren  
  • 300 g   geschälte Kartoffeln  
  •     Meersalz  
  • 3 EL   Öl  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   geputzte Champignons  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 50 g   Schmand  
  • 1 g   pflanzliches Bindemittel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Filet waschen und trocken tupfen. Sellerie und Möhren in Scheiben schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
2 Esslöffel Öl erhitzen und das Filet darin rundherum anbraten. Mit 1/4 Liter Gemüsebrühe ablöschen und in der geschlossenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten schmoren
3.
Rest Öl erhitzen. Champignons, Möhren und Sellerie darin anbraten. Mit restlicher Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und abzupfen. Unter das Gemüse mischen
4.
Fleischfond abgießen und mit Schmand verrühren. Leicht andicken, kurz aufkochen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen, aufschneiden. Mit Gemüse, Salzkartoffeln und Soße servieren
5.
???? anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved