Gewiefte Jammy Eggs auf Naan-Brot

Aus LECKER 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Gewiefte Jammy Eggs auf Naan-Brot Rezept

„Wenn das Eigelb eine cremige Konsistenz irgendwo zwischen fest und flüssig hat, nennt man die Eier Jammy Eggs. Kommt vom ­englischen ‚Jam‘, was ‚Marmelade‘ heißt. Die raffinierten Dinger lege ich aber nicht auf eine schnöde Stulle, sondern mit Spargel und Garnelen auf indisches Naan-Brot“

Zutaten

Für Personen
  • 1 Pck. (à 215 g)  TK-Garnelen (ohne Kopf und Schale) 
  • 200 saure Sahne 
  • 1/2   Zitrone 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4   Eier 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1 Pck.  Naan-Brot (235 g, 4 Stück; z. B. von Mestemacher) 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1/2 Bund  Dill und Kerbel 
  • 1 Kästchen  Kresse 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Die Garnelen auftauen lassen. Für das Dressing saure Sahne, Zitronensaft und 1 EL Öl ver­rühren, mit Salz, Pfeffer und ­Zucker würzen.
2.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eier 7–8 Minuten wachsweich kochen, abschrecken. Holzige Enden vom Spargel großzügig abschneiden, Stangen waschen und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann he­rausnehmen.
3.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Garnelen darin rundherum ca. 3 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Naan-Brot im vorgeheizten Ofen ca. 6 Minuten backen.
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden. Dill und Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kresse vom Beet schneiden. Garnelen mit Spargel, Lauchzwiebeln, Kräutern und Essig ­mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier pellen und achteln. Spargelsalat auf den Naan-Broten anrichten, mit Dressing beträufeln. Eier darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved