„Gigantes“ (Bohnen in Tomatensoße)

Aus kochen & genießen 9/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  große weiße Bohnenkerne  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten samt Saft zufügen, mit einem Pfannenwender zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.
2.
Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Bohnen in der Tomatensoße kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Petersilie waschen, hacken und unterrühren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 80 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved