Gnocchipfanne mit krossen Schinkenwürfeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Gnocchi (Kühlregal)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Champignons  
  • 50 g   getrocknete Tomaten  
  • 1 EL   Öl  
  • 75 g   magere Schinkenwürfel  
  • 100 ml   Weißwein  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 3–4 Stiel(e)   Basilikum  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser 2 Minuten köcheln. Abgießen und gut abtropfen lassen.
2.
Pilze putzen, evtl. waschen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Tomaten in kleine Stücke schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken darin knusprig braten. Herausnehmen. Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Gnocchi und Tomaten unter Wenden 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Wein, 1/8 l Wasser und Sahne angießen, aufkochen, 2–3 Minuten köcheln. Schinken zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Gnocchi mit Soße anrichten und mit Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved