Graupen-Grünkohl-Eintopf

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 g   Möhren  
  • 500 g   Knollensellerie  
  • 3   Zwiebeln  
  • 350 g   Porree  
  • 400 g   Grünkohl  
  • 2 EL   Öl  
  • 1,5 Liter   Gemüsebrühe  
  • 5   Pimentkörner  
  • 200 g   Perlgraupen  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2-4 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren, Sellerie und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Grünkohl putzen, waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke zupfen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Möhren und Sellerie darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, Piment zufügen und aufkochen. Graupen und Grünkohl zufügen und 30–40 Minuten köcheln lassen. Etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit Porree zufügen und mit Garen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu schmeckt ein Dip aus saurer Sahne und Orangensaft.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved