Hähnchen-Kürbis-Sendung

Aus LECKER-Sonderheft 4/2017
5
(2) 5 Sterne von 5

Die Empfänger, egal ob groß oder klein, können es kaum erwarten, bis das raffiniert gewürzte Filet im saftigen ­Gemüsebett endlich auf ihren Tellern eintrifft

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   Fenchelsamen  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, Pfeffer, Chilipulver, gemahlener Kreuzkümmel  
  • 4   Sternanis  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • ca. 500 g   Butternutkürbis  
  • 1 Dose(n) (à 400 g)  Kirschtomaten  
  • 1 Dose(n) (à 400 g)  Kichererbsen  
  • 100 g   Softaprikosen  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 100 g   Mandeln mit Haut 
  • 1 TL   Öl  
  • 1/2 TL   grobes Meersalz  
  • 4 Bögen   Backpapier  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Marinade Fenchel grob zerstoßen. Mit Zitronensaft, 1⁄4 TL Salz, Pfeffer, 1⁄2 TL Chili und Sternanis mischen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und mit der Marinade mischen.
2.
Kürbis schälen, entkernen und in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten und Kichererbsen abtropfen lassen. Aprikosen klein schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen grob hacken. Mit Tomaten, Kichererbsen und Aprikosen vermischen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Backofen vorheizen (optimal Umluft: 200 °C). Jeden Backpapier­bogen diagonal falten, aufklappen. Jeweils 1⁄4 Kürbis auf eine Bogenhälfte legen. 1 Hähnchenbrust mit 1 Anisstern daraufgeben, das Tomatengemüse darum verteilen. Papier zu einem Päckchen formen und verschließen. Andere Backpapierhälfte über die Füllung klappen. Offene Ränder ca. 1 cm breit nach innen falten. Die drei Ecken mit Küchengarn zusammenbinden.
4.
Päckchen auf ein Backblech legen. Mandeln grob hacken, mit Öl und Meersalz mischen, zwischen den Päckchen verteilen. Im heißen Ofen 20–25 Minuten backen. Päckchen mit Mandeln servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 610 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved