Hähnchen süß-sauer auf Gemüsebett

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen süß-sauer auf Gemüsebett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund (ca. 250 g)  Lauchzwiebeln 
  • 3   rote Paprikaschoten 
  • 1 Dose(n) (446 ml; Abtr.gew. 260 g)  Ananas 
  • 1 Packung (250 g)  Mungo- Bohnen-Sprossen 
  • 1/2 (125 ml)  Flasche Asia-Sauce süß-sauer nach asiatischer Art 
  •     frische Kräuter 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf einem gefetteten Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Min. braten.
2.
Inzwischen Lauchzwiebeln und Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Ananas in kleine Stücke schneiden. Gemüse 20 Minuten vor Ende der Garzeit auf das Blech geben.
3.
Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Sprossen und Ananas während der letzten 10 Min. zufügen. Hähnchen mit 3 Esslöffel Asia-Sauce bestreichen. Restliche Sauce unter das Gemüse mengen.
4.
Alles mit frischen Kräutern garniert servieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved