„Ham wa uns verdient“-Salat mit Käsetaler-Bonus

Aus LECKER 1/2020
3.92857
(14) 3.9 Sterne von 5
„Ham wa uns verdient“-Salat mit Käsetaler-Bonus Rezept

Hier purzeln Frischkäsetaler auf lauwarmen Gemüsesalat herum und sorgen anschließend in deinem Mund für ein knusprig-cremiges Hochgefühl.

Zutaten

Für Personen
  • 600 Möhren 
  • 600 Rote Bete 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Babyspinat 
  • 5 EL  Kerne-Mix 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 150 ml  Orangensaft 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 4 Stiele  Thymian 
  • 4 EL  Semmelbrösel oder Paniermehl 
  • 200 Ziegenfrischkäsetaler 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren, Rote Bete und Zwiebel schälen (Einmalhandschuhe tragen – Rote Bete färbt stark!). Möhren in Stücke, Rote Bete in Spalten schneiden. Zwiebel grob würfeln. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern.
2.
Kerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rote ­Bete darin ca. 10 Minuten braten. Nach ca. 5 Minuten Möhren und Zwiebel zugeben. Orangen­saft angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Spinat unterheben, vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker und Essig abschmecken.
3.
Thymian waschen, hacken, mit Bröseln mischen. Käsetaler da­rin wenden. In 2 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Kernen auf dem ­Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved