Hochzeitssuppe

Hochzeitssuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1,3 kg  Rindfleisch zum Kochen (z. B. Hochrippe oder Rinderbrust) 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 650 g)  Suppengrün 
  • 2 TL  + etwas Salz 
  • 6-8   schwarze Pfefferkörner 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/8 Milch 
  • 500 weißer Spargel 
  • 2 (ca. 250 g)  feine ungebrühte Bratwurst 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und vierteln. Fleisch waschen. Beides mit 3 Liter Wasser, 1 Esslöffel Salz und Pfefferkörnern in einem großen Topf aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 2 1/2 Stunden köcheln.
2.
Schaum öfter mit der Schaumkelle abschöpfen. Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. 1 Möhre für die Einlage beiseite legen. Das übrige Suppengrün grob zerkleinern, zum Fleisch in die Brühe geben und mitgaren.
3.
Für den Eierstich Eier, Milch, Salz und Muskat verquirlen. Bis zu 2/3 hoch in 2 gefettete Tassen gießen. Mit Alufolie verschließen und am Tassenrand gut andrücken. Tassen in einen Topf stellen und so viel heißes Wasser angießen, bis die Tassen zu ca. 2/3 im Wasser stehen.
4.
Erst 1x aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze 30-35 Minuten stocken lassen. Eierstich stürzen und in Scheiben, dann in Rauten schneiden. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden.
5.
Spargel in mundgerechte Stücke, die restliche Möhre in dünne Scheiben schneiden. Fleisch aus der Brühe heben, etwas abkühlen lassen. Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen großen Topf gießen, aufkochen.
6.
Spargel und Möhre darin 10-12 Minuten garen. Fleisch von Fett und Knochen lösen und klein würfeln. Bratwurstmasse als Klößchen aus der Haut direkt in die Suppe drücken. Mit den Erbsen ca. 5 Minuten garen, abschmecken.
7.
Eierstich und Fleisch darin erhitzen. Petersilie waschen und fein hacken. Suppe mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved