Holunder-Punsch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 500 ml   roter Traubensaft  
  • 150 ml   Holunderbeersaft  
  • 1   Beutel schwarzer Tee  
  • 4   Ingwerpflaumen in Sirup (Glas) 
  •     Holunderbeeren zum Verzieren 
  • 1-2 EL   Zucker  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Traubensaft, Fliederbeersaft und 150 ml Wasser in einen Topf geben, erhitzen. Teebeutel in den Saft hängen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Ingwerpflaumen abtropfen lassen, Sirup auffangen.
2.
Ingwerpflaumen fein hacken. In 4 Gläser verteilen und jeweils 1 Esslöffel Ingwersirup darübergießen. Punsch zugießen. Holunderbeeren waschen, etwas abtropfen lassen und in Zucker wälzen. Gläser damit verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 300 ml) ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved