Kartoffel-Gratin mit Porree und Möhren in Béchamelsoße

Aus kochen & genießen 16/2010
4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5
Kartoffel-Gratin mit Porree und Möhren in Béchamelsoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 EL  Mehl 
  • 5 EL  fettarme Milch 
  • 1   gestrichener EL Instant-Gemüsebrühe 
  • 75 Möhren 
  • 100 Porree (Lauch) 
  • 200 vorwiegend fest kochende Kartoffeln (z. B. Satina) 
  •     Salz 
  •     weiße Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 30 geriebener Gratin-Käse 
  •     Kerbel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach 150 ml Wasser und Milch einrühren, aufkochen, Brühe einrühren und 5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.
2.
Möhren schälen und waschen, Porree putzen und waschen. Möhren in dünne Scheiben, Porree in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Gemüse in einer kleinen Auflaufform verteilen.
3.
Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über das Gemüse gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved