Kartoffelpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 2-3 EL   Öl  
  • je 1   rote und grüne Paprikaschote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck in Würfeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Rosmarin und Thymian  
  • 50 g   schwarze Oliven in Scheiben  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 200 g   Crème fraîche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 20 Minuten braten. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Speck, Paprika und Lauchzwiebeln zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Oliven unterheben. Zitrone heiß waschen und trocken reiben.
3.
Von der Schale einige Zesten abziehen. Rest Schale abreiben. Zitrone halbieren, Saft von 1/2 Zitrone auspressen. Crème fraîche, geriebene Zitronenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Crème fraîche mit den Zesten bestreuen, Einen Klecks Crème fraîche auf die Pfanne geben. Rest dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved