Knusprige Pute mit Trüffel-Rahm und Rosenkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Pute mit Trüffel-Rahm und Rosenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Bund  Thymian 
  • 3   Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1/4   Sellerieknolle 
  • 4   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 5 kg)  küchenfertige Pute 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 kg  Rosenkohl 
  • 750 Champignons 
  • 2 EL  Öl 
  • 50 Trüffel-Butter 
  • 400 Schlagsahne 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Zucker 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

255 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen. Möhren, Porree und Sellerie schälen bzw. putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. 2 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Pute gründlich waschen und trocken tupfen, von innen mit Salz und Pfeffer einreiben. Thymianstiele hineinlegen. Von außen mit Salz einreiben. Flügel auf dem Rücken mit Küchengarn zusammenbinden, Keulen ebenfalls mit Küchengarn zusammenbinden. Auf eine Fettpfanne setzen, geputztes Gemüse darum verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 3/4 Stunden braten. Dabei mehrmals mit insgesamt 600-700 ml Wasser begießen. Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen. 2 Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Champignons ins Bratfett geben und darin unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebeln wieder zufügen. Trüffelbutter zufügen, schmelzen, mit Sahne ablöschen. Crème fraîche unterrühren, aufkochen und 5-7 Minuten bei schwacher Hitze einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pute von der Fettpfanne nehmen, zugedeckt etwas ruhen lassen. Inzwischen Bratensaft durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen, 1 Minute köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Pute tranchieren. Pute, Trüffel-Rahm und Rosenkohl auf einer Platte anrichten. Soße extra dazureichen
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 1090 kcal
  • 4570 kJ
  • 84g Eiweiß
  • 79g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved