close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kräuterlamm mit Pasta und Hot Harissasoße

Aus LECKER 4/2017
3.75
(4) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Kritharakinudeln (Risoni) 
  •     Salz  
  • 250 g   TK-grüne-Bohnen  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/4 TL   Harissapaste  
  • 2 EL   Obstessig  
  • 1/2 Pck. (à 250 g)  passierte Tomaten  
  • 1 EL   Honig  
  • 8   Lammfilets (ca. 320 g) 
  • 50 g   Rucola  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 50 g   schwarze Oliven  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in 3 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung ­garen. Gefrorene Bohnen die letzten ca. 8 Minuten mitgaren.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Öl andünsten. Harissa, Essig und Tomaten zugeben, aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Honig würzen.
3.
­­Fi­lets in 1 EL heißem Öl ca. 6 Minuten rundherum braten. Rucola und Petersilie waschen, die Petersilie hacken. Fleisch in der Petersilie wenden. Nudeln abgießen, mit ­Soße, Lamm, Rucola und Oliven anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved