Lachs-Lasagne

5
(2) 5 Sterne von 5
Lachs-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Broccoli 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 300 geräucherter Lachs in Scheiben 
  • 9 (ca. 120 g)  helle Lasagneplatten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. In 1/2 Liter kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen. Abtropfen lassen, Garwasser dabei auffangen. Für die Soße Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Mehl zufügen, unterrühren und anschwitzen. Nach und nach unter Rühren mit Sahne und Broccoli-Garwasser ablöschen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Käse reiben. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Käse und Dill zur Soße geben. Etwas Soße in eine Auflaufform (28x16 cm) streichen. 3 Lasagneplatten auf dem Boden verteilen. Mit einer Hälfte der Lachsscheiben belegen. Eine Hälfte Broccoli darauf verteilen. Mit einem Drittel der restlichen Soße begießen. Wiederholt mit Lasagneplattenn, Lachs und Broccoli belegen. Mit einem weiteren Drittel Soße begießen. Mit restlichen Lasagneplatten bedecken. Restliche Soße darauf streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Eventuell zwischendurch zudecken
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 1840 kJ/ 440 kcal. E 21 g/ F 28 g/ KH 23 g
3.
Geschirr: Pillivuyt
4.
Tuch: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved