Makkaroni mit Schweinefilet-Soße Typ Stroganoff

Makkaroni mit Schweinefilet-Soße Typ Stroganoff Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel (ca.75 g) 
  • 200 Champignons 
  • 4   Gewürzgurken (à ca. 45 g) 
  • 400 Makkaroni 
  •     Salz 
  • 450 Schweinefilet 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  • 30 Mehl 
  • 350 ml  Brühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  körniger Senf (Rotisseur) 
  • 1 (ca. 65 g)  Tomate 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     krause und glatte Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons evtl. waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gurken fein würfeln. Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Champignons im Bratfett bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Filetstreifen und Gurkenwürfel zufügen und unterheben. Nochmals kurz erhitzen. Tomate putzen, waschen und vierteln. Tomatenviertel entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Nudeln und Soße auf Tellern angerichten, mit Tomatenwürfeln und Petersilie bestreuen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved