Mango-Hähnchen-Pfanne mit Reis und Ananas

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • - 350 g   Hähnchenbrust  
  • - 200 g   Reis trocken  
  • - 1   Mango  
  • -   einige Spritzer Zitronensaft  
  • - 75 ml   Gemüsebrühe  
  • - 1   Glas natreen Ananas  
  • - 2 TL   Öl  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Gesalzenes Wasser ansetzen. Reis zugeben und köcheln lassen. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mango in Stücke schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch reingeben und mit Salz, Pfeffer + Chili und etwas Curry würzen.
2.
Mango mit Bruehe und Zitrone pürieren.
3.
Etwas Ananasflüssigkeit zugeben. Ananas zu den Hähnchen geben und kurz durch die Pfanne schwenken. Reis zugeben und die Mangosauce ebenfalls. Nochmal mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und etwas köcheln lassen, vllt.
4.
noch 2-3 Minuten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved