Maultaschenpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Champignons  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 2 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Rosa Beeren  
  • 375 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 1 Packung (300 g)  Pilz-Maultaschen aus der Frischetheke  
  • 2   Rote Bete-Knollen (vorgegart und eingeschweißt) 
  • 1 EL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und halbieren. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Lauchzwiebeln und Speck in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin auslassen, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl ins Speckfett geben. Champignons darin ca. 5 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Rosa Beeren zufügen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, 5 Minuten kochen lassen. Maultaschen halbieren, ca. 5 Minuten in der Soße ziehen lassen. Speck wieder zufügen. Rote Bete in feine Spalten schneiden. Soßenbinder in die Soße rühren, aufkochen lassen. Nochmals abschmecken. Rote Bete vorsichtig unterheben und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved