Milchreis-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 l   Milch  
  • 225 g   Milchreis  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 500 g   Pflaumen  
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 540 g)  Aprikosen  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • ca. 1/2 TL   Zimt  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 20 g   Butter  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch aufkochen. Reis zufügen und bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten ausquellen lassen. Mit abgeriebener Zitronenschale würzen. Inzwischen Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Für die Soße Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
2.
1/3 der Aprikosen und den Saft pürieren. Mit 1 Päckchen Vanillin-Zucker abschmecken. Sahne und restlichen Vanillin-Zucker steif schlagen. Unter den leicht abgekühlten Milchreis heben. Mit Pflaumen und restlichen Aprikosen in eine flache ofenfeste Form füllen.
3.
Mit Zimt und Zucker bestreuen. Fett in Flöckchen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Aprikosensoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 12 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved