Möhren-Walnuss-Soße zu Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50-75 g   Walnusskerne  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 ml   trockener Weißwein oder Gemüsebrühe  
  • 400 g   Bandnudeln  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2-3 (ca. 250 g)  Möhren  
  • 100-125 g   Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 200 ml   Milch  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nüsse grob hacken. Ohne Fett rösten, herausnehmen. Zwiebel schälen, würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und etwas einköcheln
2.
Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen
3.
Möhren schälen, waschen und raspeln. Mascarpone und Milch in den Weinsud rühren. Nüsse und Möhren zufügen und 3-4 Minuten köcheln. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. Soße abschmecken und Petersilie unterrühren
4.
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und evtl. als Nester auf Teller verteilen. Die Möhren-Walnuss-Soße darüber geben und mit restlicher Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved