Mon Cheri-Torte mit Kirschkompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 2 EL   Milch  
  • 18   Mon cheri Pralinen  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 3–4 EL   Kirschwasser  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. 6 Mon cheri anschneiden, Flüssigkeit in den Teig geben. Schokolade grob hacken und unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (24 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen aus dem Backofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kirschen in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Um den Boden den sauberen Springformrand legen. 5 EL Saft und Puddingpulver glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen. Puddingpulver und Kirschwasser einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen unterheben und auf den Tortenboden geben. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte vom Rand lösen und mit Sahnetuffs verzieren. Auf die Sahne 12 Mon cheri (jedes Tortenstück) setzen und bis zum Servieren kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved