Nudel-Pizza

Aus LECKER 41/2008
Nudel-Pizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 250 Mehl 
  • 125 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 5 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 (ca. 300 g)  kleiner Kopf Broccoli 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 100 ml  Ketchup 
  • 100 geraspelter Pizzakäse 
  • 8 Scheiben  Salami 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Mehl, Quark, Milch, 5 Esslöffel Öl, Ei, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
2.
Broccoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Mit restlichem Öl beträufeln. Tomaten waschen, putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
3.
Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Pizzablech (ca. 28 cm Ø) geben und darin ausrollen. Ketchup darauf streichen und die Tomaten darauf verteilen. Spaghetti mit Käse vermengen und mit Salami und Broccoli auf der Pizza verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der 2 Schiene von unten 20-25 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved