Nudeln mit Hackfleisch-Mozzarella-Soße

Nudeln mit Hackfleisch-Mozzarella-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  •     Cayennepfeffer 
  •     getrockneter Basilikum 
  • 1 (40 g)  Tüte "Fix für Chili con Carne" 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Packung  Mini Mozzarella (15 Stück = 125 g) 
  •     Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln ca. 10 Minuten in eichlich Salzwasser kochen. Inzwischen Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Hack darin unter Rühren ca. 5 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz, Cayennepfeffer und getrocknetem Basilikum würzen. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen, Soßenpulver einrühren und aufkochen. Bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, unterrühren. Mozzarella abtropfen, in die Hacksoße geben. Nudeln und Soße mit Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved