Nudelsalat „Kannste einpacken“

Aus LECKER 7/2019
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5
Nudelsalat „Kannste einpacken“ Rezept

Genau das Richtige für aufgeweckte Abenteurer: Die Pasta ist reich an Kohlenhydraten, die lange sättigen und dir unterwegs ordentlich Energie geben.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung (250g)  Ravioli (z.B Tomate-Mozzarella) 
  • 300 Hörnchen Nudeln 
  •     Salz 
  • 1   rote Paprika 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 200 Chorizo am Stück 
  • 2 EL  BBQ-Soße 
  • 2 EL  Agavendicksaft 
  • 75 Creme fraîche 
  • 100 Cheddar 
  • 1   Schalotte 
  • 25 Butter 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 ml  Bier 
  • 200 ml  Milch 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudelsorten in kochendem Salzwasser je nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen, dabei 4 EL Garwasser auffangen. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Chorizo fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Garwasser, BBQ-Soße und Agavendicksaft in eine Schüssel geben, Creme fraiche dazugeben und verrühren. Ravioli mit der Soße vermengen. Käse raspeln. Schalotten schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen, Schalotten darin ca. 1 Minute anbraten. Mehl einrühren und kurz mit anschwitzen. Bier und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse in die Soße geben und verrühren. Nudeln und Soße vermengen.
3.
Beide Nudelsorten zusammen anrichten, Schnittlauch, Paprika und Chorizo darüber verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved