Nudelsuppe mit Garnelen und Mu-Err-Pilzen

Nudelsuppe mit Garnelen und Mu-Err-Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Mu Err-Pilze 
  • 1 Geflügelbrühe 
  • 100 ml  Sojasoße 
  • 30 Ingwerwurzel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 2   Stengel Zitronengras 
  • 6 Stiel(e)  Koriander 
  • 3 EL  Reiswein 
  • 100 junger Spinat 
  • 100 Glasnudeln 
  • 200 küchenfertige Garnelen, ohne Kopf und Schale 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Mu Err-Pilze in kaltem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Brühe und Sojasoße aufkochen. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Chilis putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Zitronengras putzen, waschen und klein schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln.
3.
Knoblauch, Ingwer, ca. die Hälfte der Chilis, Zitronengras, Koriander und Wein zur Brühe geben, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Spinat waschen und abtropfen lassen. Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 2–3 Minuten darin ziehen lassen.
4.
Nudeln in ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.
5.
Garnelen waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen, Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.
6.
Nudeln gut abtropfen lassen, mit Pilzen und Garnelen zur Suppe geben. Suppe in Schalen anrichten, mit restlicher Chili und etwas Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved