Ofenfertig im Nu: Pfannkuchen-Spinat-Lasagne

Aus LECKER 1/2020
3.583335
(24) 3.6 Sterne von 5

Für die herzhafte Pfannkuchen-Torte legen wir nur zu gern den Turbogang ein. So geht köstliche Schichtarbeit ganz ohne anstrengende Arbeitszeiten.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Du hast etwas mehr Zeit übrig? Dann backe die Pfannkuchen für die Lasagne einfach selber! Hier geht's zum Pfannkuchenteig >

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   + etwas Öl  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 400 g   Blattspinat  
  • 200 g   Kräuterfrischkäse  
  • 2 Packungen (à 300 g)  fertige Pfannkuchen (Kühlregal) 
  • 50 g   geriebener Gouda  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel sowie Knoblauchzehe schälen und hacken. In 1 EL Öl andünsten. ­Tomaten zugießen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Spinat verlesen, waschen, mit kochendem Wasser überbrühen, ausdrücken und grob hacken. Mit Frischkäse mischen.
3.
Ca. 1⁄4 der Tomatensoße in eine geölte Auflaufform geben. 1 Pfannkuchen in die Form ­legen. 1 EL Soße darauf verstreichen und ca. 2 EL Spinatmix darauf verteilen. Vorgang mit den übrigen Pfannkuchen, je 1 EL Tomatensoße und 2 EL Spinat wiederholen. Die übrige ­Tomatensoße auf dem oberen Pfann­kuchen verstreichen, mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 560 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved